post

Die absolut beste Geschenkidee für Babypartys – und eine ebenso fantastische Geschäftsmöglichkeit!

Ich wurde kürzlich zur Babyparty meiner Schwester eingeladen und entdeckte dabei mein nächstes Geschäftsvorhaben … Windelkuchen backen!

Ich war natürlich am Tag der Veranstaltung in den Laden geeilt und hatte das übliche Lätzchen- und Schnullerset für Babys zusammen mit einem Still-BH für Mama gekauft, sie in eine Geschenktüte gesteckt, aus der Seidenpapier herausragte, und kam an modisch spät, Daumen drücken, dass dies eine Angelegenheit mit Catering war.

Ich bemerkte fast sofort einen wunderschönen Kuchen auf dem Geschenketisch und fragte mich, warum er dort zwischen all den Geschenken platziert worden war. So hungrig ich auch war und keinen Catering-Truck oder Personal sah, dachte ich, dass dies ein Glücksfall für mich war, und näherte mich dem Kuchen, um einen Finger voll mit Zuckerguss zu wischen, um meinen Blutzucker zu stabilisieren.

Zu meiner großen Bestürzung und meinen schwächelnden Knien entdeckte ich, dass der Kuchen aus Windeln gemacht war. So dumm ich das auch fand, ich konnte nicht anders, als das verflixte Ding völlig erstaunt anzusehen. Meine liebe Freundin Leslie teilte mir mit, Ms. Matilda habe es von Hand gemacht und sei, zumindest nach Meinung der meisten Partygänger, eine pompöse Angeberin und erhalte derzeit von allen außer der anerkennenden werdenden Mutter die kalte Schulter.

Wie es in meiner Natur liegt, habe ich Matilda in die Enge getrieben und von ihrer „Windeltorte“ geschwärmt, um Informationen über die Kosten und die genauen Konstruktionsverfahren zu erhalten, die verwendet werden, um dieses einzigartige Geschenk herzustellen, das so viele Frauen verärgert und herausgezeigt hat. Ich sah hier eine Geschäftsmöglichkeit und ließ Matilda nicht aus den Augen, bis ich die Informationen hatte, die ich brauchte, um einen Geschäftsplan für den Verkauf von Windeltorten zu formulieren!

Als Matilda mir erzählte, dass diese Dinge im Internet oft über 100 Dollar kosten, war mir klar, dass ich einen Gewinner hatte. Sie erzählte mir, dass sie ungefähr fünfzig Dollar für die Windeltorte ausgegeben hatte, die sie gemacht hatte, aber dass sie nur mit allerlei kleinen Babyleckereien vollgestopft war … und dieses goldene Tuch war sicherlich nicht billig, aber sie war es auch nicht, also keine Kosten wurde beim Bau verschont.

Ich entließ sie und rief sofort meine Tochter an, um zu sehen, ob sie irgendwelche Windeln im Haus herumliegen finden könnte. Sie sagte mir, niemand in unserem Haus trage mehr Windeln, nicht seit Opa Joe wieder bei Daddy unten im Apartmentkomplex eingezogen sei.

Babywindeln schrie ich! Ich brauche Babywindeln!

Der Gast sah mich unbehaglich an und wich langsam zurück, also entschuldigte ich mich schnell und sagte, dass ich mich nicht gut fühle und dass ich gehen müsste. Ich gab meiner Schwester einen Abschiedskuss, machte mit meinem Handy ein Foto von der Windeltorte und eilte zum Warehouse Super Store, um eine Palette Babywindeln zu holen.

Ich neige dazu, mir einen Kopf zu machen, wenn ich denke, dass ich eine großartige Idee habe und dass es Geld zu verdienen gibt. Unglücklicherweise hatte Matilda offensichtlich viel bessere Fähigkeiten im Herstellen und Dekorieren von Windelkuchen als ich, denn meine ersten Versuche mit diesem scheinbar einfachen Prozess waren alles andere als gut.

Also ging ich ins Internet und suchte nach Anleitungen zum Herstellen von Windeltorten. Zu meinem Erstaunen gab es tatsächlich Informationen zu diesem Thema, was bedeutet, dass es offensichtlich einen Markt für jemanden gab, der dies als Unternehmen tun möchte.

Ich habe mir einige Tutorial-Videos angesehen und war ziemlich erstaunt, wie weit man mit einer Windeltorte kommen kann. Ich begann mit ein paar grundlegenden Plänen und arbeitete mich bis zu einem siebenstufigen Windelkuchen-Meisterstück hoch, das ich später für 250,00 $ verkaufte!!

Natürlich müssen Sie einen gehobenen Kunden finden, um einen solchen Kuchen zu kaufen, aber sie sind sicherlich da draußen. Babypartys sind für viele Menschen eine ziemlich große Sache und sie geben ein Vermögen aus, um sicherzustellen, dass alles genau richtig ist.

Berücksichtigen Sie die Tatsache, dass die meisten werdenden Hochzeit Mütter nicht viel Zucker essen können, und diese Windeltorte ist eine erstaunliche Option für Ihre traditionelle, kalorienreiche Babyparty-Torte!